loader loader

Platz Esplanade

Booking.com
Pick up
Drop off
Pick up time
Drop off time

Travelers Photos (1)

  • Share your moments
  • Upload your photos
  • Platz Esplanade 3D Tour

  • Die größte, lebendige und beeindruckende Platz von Griechenland, ist das Ergebnis der militärischen Befestigungen der Venezianer , die Stadt im 17. und 18. Jahrhundert zu schützen.

    In der großen Freifläche der Esplanade, können Sie sehen:

    • Der Kreuzgang von Maitland, am südlichen Ende der Esplanade eine einfache , runde Ionic Denkmal errichtet zu Ehren der ersten englischen Kommissar Thomas Maitland (1816 - 1824) , trotz der Tatsache , dass seine Amtszeit war eine der schwierigsten und dunkelsten für die Ionischen Inseln.
    • Der Kreuzgang als Denkmal ist sehr beliebt in seiner Zeit. Es ist die Arbeit der englischen Militäringenieur G. Whitemore , die den Palast der Heiligen Michael und Georg, der Malteser Stein konzipiert. Der Skulpturenschmuck ist durch die korfiotische Bildhauer Prosalentis gemacht . Es wird auch als " Sterna " ( " Zisterne " ), wie eine ältere venezianischen Zisterne wurde von diesem Denkmal bedeckt.
    • Der Union Square mit dem Pavillon, wo an Ostern die Auferstehung Masse wird gefeiert und die Philharmonischen Konzerte gegeben sind, und nur unter der Memorial Union des Ionischen zur Union der Ionischen Inseln mit Griechenland im Jahr 1864 gewidmet . Gravur auf ihnen sind Zeichen aller Ionischen Inseln.

    Auf dem Platz vor der Brücke , die auf der alten Festung führt , sind die Statuen von Schulenburg und Guildford. Die Marmor- Statue des deutschen Marschall Schulenburg ( Mathias von der Schulenburg ) ist ein Werk des Bildhauers Corradini und wurde zu Ehren von Marschall , deren Beitrag wurde Determinante an der Verteidigung der Stadt verhindert die Türken während der Belagerung im Jahre 1716 errichtet. Die Statue ist aus Carrara-Marmor von der italienischen Bildhauers Antonio Gorradini gemeißelt. An seiner Basis ist eine Inschrift in lateinischer Sprache , die zu den Kampfstrategien der Belagerung im Jahre 1716 und der Schaffung der Statue im gleichen Jahr bezieht . Die zweite Statue ehrt den philhellenischen Lord Guilford, Frederick Norden ( Nord Frederic 1766-1827 ) , der neu gegründet auf das Ionische Akademie , den Zeitraum des Aufenthalts Adams , die eine wichtige kulturelle Institution in der Stadt , die zum ersten Mal die griechische Sprache etabliert hat, war und führen seit 40 Jahren ( 1824 bis 1864 ), bis der Union der Ionischen Inseln mit Griechenland.
    Vor dem dorischen Kloster St. Michael und George Palace ist eine Bronzestatue von Lord Frederick Adam , einer der berühmtesten britischen Kommissare für seine bedeutende technische Projekte für die Stadt beigetragen , einschließlich der Wasserleitung bekannt. Die Statue ist ein Werk des Bildhauers Paul Prosalentis und die charakteristische Geste der Hand der Statue , die auf dem Wasser , die auf dem kleinen Teich fällt , die es umgibt , bezieht sich auf die große technische Arbeit der britische Kommissar , dass die Stadt übernommen.
    Ein Großteil des Platzes wird von der Grille Gericht bedeckt. Die Liebe der Korfioten für das Kricket, einem britischen Team zu spielen , hat seinen Ursprung aus der Zeit unter britischer Herrschaft (1814-1864)

  • Project Corfu pin it button
  • You might also like

    Was sagen Reisende über Platz Esplanade

    No ratings yet, be the first!

     

    Επιχειρήσεις κοντά στο Platz Esplanade

     

    64 results