loader loader

Archäologische Museum von Korfu

Booking.com
Pick up
Drop off
Pick up time
Drop off time

  • Share your moments
  • Upload your photos
  • Archäologische Museum von Korfu 3D Tour

  • Das Archäologische Museum von Korfu, wurde zwischen 1962-1965 gebaut. Das Museum Land wurde von der Stadt Korfu gespendet . Seine ursprüngliche Zweck war es, die archäologischen Funde aus dem Tempel der Artemis in Korfu beherbergen. Im Jahr 1994 wurde sie mit der Zugabe von zwei weiteren Ausstellungshallen , die die jüngsten Funde in der antiken Burg von Korfu Anzeige erweitert.

    Die Sammlungen des Museums umfassen :

    • Eine Sammlung von unbekannter Herkunft.
    • Funde aus Ausgrabungen der antiken Stadt Korfu.
    • Funde aus der Region Cassiope in Korfu.
    • Funde aus Ausgrabungen im Bezirk Thesprotia .

    Die wichtigsten Exponate sind :

    • Das Gorgon Giebel von der Artemis-Tempel von Korfu. Es ist das älteste Steingiebelin Griechenland bis zu 590 bis 580 v. Chr. datiert und ist in der New York Times Kritik des Museums , wie: der schönste Beispiel der archaischen Tempel Skulptur erhalten geblieben.
    • Der Löwe von Menekrates . Das ist das Werk des berühmten Bildhauers korinthischen von der archaischen Zeit . Bis zum Ende des 7. Jahrhunderts v. Chr. datiert .
    • Der Giebel des Dionysos ( Bacchus ) . 500 v. Chr. datiert.
    • Die Basis und Teil des Körpers eines Kore aus dem späten archaischen Zeit . Es wurde während der Ausgrabung einer Töpferwerkstatt im Bereich der Figareto gefunden.
    • Ein Marmortorsovon Apollo. Dies ist eine Kopie der Original- Statue des " Parnopios Apollo" erstellt von Phidias ( seiner Art wird als " Kassel Apollo" bekannt). Dem 2. Jahrhundert n. Chr. datiert .
    • Grabstele von Philistion Tochter agenos und Arpalis , mit der Aufschrift : Φιλίστιον Χ [ αιρε ] . Δοιαί μεν δεκάδες σε τελειοτόκων ενιαυτών ήδη και τριτάτου κύκλος επείχεν έτευς μισγομένα φθιμένοιαι , φιλίστιον , ανίκα πέ [ νθος ] ματρί πολυθρηνήτω κάλλιπες Αρπαλίδι . δώμα δ ' Αριστάνδροιο λελονχότος άκριτον αί [ σαν ] και τέκεα κρυερά θήκας εν ορφανία . Αγήνος κλυτόν αίμα , σε δ ' ύστατον ύπνον ελο [ ύσαν ] . πικρός όδε ζοφερά τύμβος έδεκτ [ ο κόνει ] . Grüße Philistion : wie etwa übersetzt . Sie ging in die Unterwelt, 23 Jahre alt und ließ deine Mutter Arpalis in Trauer , dein Mann Aristandros Witwer und verwirrt, und die Kinder kalt wie Waisen. [Sie ] , die glorreiche Blut agenos , nachdem er für sich selbst gewählt, die letzte Schlaf, dies bitter, stockdunkel Grab hat Ihnen [ im Staub ] akzeptiert.
    • Die Terrakotta- Statuetten von Artemis. Sie wurden in großen Mengen in der kleinen Tempel der Artemis in Kanoni in Korfu Stadt gefunden.
    • Vier Fälle mit Münzen bei Ausgrabungen gefunden, an verschiedenen Orten der Insel Korfu.

    Der Museum für die Öffentlichkeit ab Mai 2012 bis Sommer 2015 aufgrund von Renovierungsarbeiten finanziert im Rahmen des regionalen operationellen Programm des Western Griechenland – Peloponnes – Ionische Inseln (Projekttitel "Nachrüstung und erneute Ausstellung im archäologischen Museum von Korfu") geschlossen werden. 

    Quelle : wikipedia

    Foto -Galerie: Dr.K.

  • Project Corfu pin it button
  • You might also like

    Was sagen Reisende über Archäologische Museum von Korfu

    No ratings yet, be the first!

     

    Επιχειρήσεις κοντά στο Archäologische Museum von Korfu

     

    66 results